Lena Weibel (l.) und Julia Butz (r.)  bieten Hilfe für GastronomenDie Krise als Chance sehen. Das stand in den letzten Wochen im Fokus der erfahrenen Beraterinnen Lena Weibel und Julia Butz. Deshalb haben sie ein spezifisches Beratungsprogramm für Gastronomiebetriebe entwickelt. Das Besondere: Die Kosten für die Beratung übernimmt zu 100% das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA). „Damit ist es ein ausgesprochen interessantes Angebot für alle Gastronomen, die ja derzeit besonders betroffen sind“, erläutert Lena Weibel, Gründerin und Geschäftsführerin des Eventunternehmens talking tables Konzeptcatering.

Das Programm mit dem Namen „The Winner“ kombiniert individuelle Beratung und systematische Wissensvermittlung in Form von live-Webinaren. Die Beraterinnen vermitteln den Gastronomen virtuell und in kleinen Gruppen Fachwissen mit sechs Themenschwerpunkten. Der entscheidende Mehrwert für die Teilnehmer: Bei dieser zeitgemäßen Form der Beratung entsteht eine Gastro-Community, in der Erfahrungen geteilt und Wissen vermehrt wird. „Unser Motto heißt „Share to Grow“, erläutert Julia Butz, Gründerin des Stuttgarter Gastronomie-Beratungsunternehmens FOODVISIONS. Zusätzlich dazu analysieren beide Beraterinnen den Status Quo des Unternehmens und erarbeiten gemeinsam mit dem jeweiligen Gastronomen einen erfolgreichen Weg aus der Krise.

Beide Frauen arbeiten schon seit langer Zeit erfolgreich in der Gastro-Branche und bieten sowohl theoretisches Know-how als auch fundiertes Praxiswissen. Als Geschäftsführerin eines Eventunternehmens spürt Lena Weibel die Auswirkungen von Corona täglich. Sie kennt die Nöte der Gastronomie und hat Lösungen. Julia Butz ist mit FOODVISIONS Fachfrau für Analysen und Strategien in der Branche.

Das „The Winner“ Programm ist eine Kooperation von FOODVISIONS und talking tables Consulting. Die beiden Frauen sind überzeugt davon, dass ihr Beratungsangebot die Gastronomen gerade in dieser Zeit weiterbringt: „Die Zeit ist reif, für eine starke Gastro-Community, die voneinander lernt, miteinander gewinnt und gestärkt aus der Krise hervorgeht.“

Interessierte können sich gern jederzeit unter 0176-10287867 (Lena Weibel) oder 0177-7449317(Julia Butz) melden. Auch auf der Webseite www.diegastgeberakademie.de/the-winner finden sich weiterführende Infos.