In ganz Deutschland finden vom 5. bis 13. Mai 2012 die „7. Naturschutz-Erlebnistage“ statt, und auch in Mittelhessen gibt es viel zu entdecken: Zahlreiche Aktionen bieten in dieser Zeit Naturfreunden die Möglichkeit, die ganze Faszination der Natur kennen zu lernen, den Geheimnissen der Tiere und Pflanzen in Wald und Flur auf die Spur zu kommen und ökologische Zusammenhänge näher zu erkunden. Unter www.naturschutz-erlebnistag.de sind alle hessischen Veranstaltungen mit den jeweiligen Uhrzeiten und Treffpunkten aufgelistet.

Die „Naturschutz-Erlebnistage“ werden von den staatlichen Natur- und Umweltakademien initiiert und mit Partnern vor Ort durchgeführt. Die Angebote sind vielfältig und breit gestreut. Sie reichen von der Vogelstimmenwanderung über die Fahrradtour bis hin zum „Schafschurfest“ oder praktischen Naturschutz-Aktivitäten. Bei den zahlreichen Veranstaltungen wird die Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten in den verschiedenen mittelhessischen Biotopen lokal erlebbar.