Bei über 530 teilnehmenden Unternehmen aus ganz Deutschland hat das forschende Limburger Pharmaunternehmen Mundipharma beim Unternehmenswettbewerb „Erfolgsfaktor Familie 2012“ des Bundesfamilienministeriums durch seine überzeugende familienfreundliche Ausrichtung die Endrunde erreicht.

Mundipharma-Geschäftsführer Gunther Niederheide ist sehr stolz darauf, dass sein Unternehmen beim Bundes-Wettbewerb in die Finalrunde gekommen ist. „Wir haben uns beim Einzug ins Finale in einem hochkarätigen Feld von über 500 Mitbewerbern um den begehrten Titel behauptet“, so Niederheide, „und sind darüber hinaus sogar in unserer Kategorie unter die besten zehn familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands gekommen: Dies ist für uns eine hohe Auszeichnung und eine Bestätigung, dass wir mit unserer mitarbeiterorientierten Arbeitsplatzkultur und unserer familienfreundlichen Ausrichtung die richtigen Zeichen setzen: Ein klares Ja zur Familie bedeutet ein klares Ja zur Zukunft, und damit auch ein positives Bekenntnis zum Standort und zu den Menschen, die hier leben und arbeiten“.

Lesen Sie mehr unter munipharma.de